Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Eisenbahnwelten im Kurort Rathen - Logo
Unsere Partner

Dezember

Baufortschritt Dezember 2008

Der Schnee ist wieder geschmolzen und die Sonne kommt nur schwer aus dem Nebel hervor.

Neu in der Anlage das Haus des Gastes im Kurort Rathen.

Der neue Bahnhof von Langenwolmsdorf entsteht.

Erstmals präsentieren sich die Eisenbahnwelten im Kurort Rathen auf dem Weihnachtsmarkt der Festung Königstein mit unserem Partner GeGa-Bahn - Die personenbefördernde (!) Gartenbahn mit Echtdampf www.gega-bahn.at.

November

Baufortschritt November 2008

Der Herbst beschert uns malerische Sonnenaufgänge, während das Elbtal noch im Nebel liegt.

Ein neuer Dreiseitenhof entsteht.

Und plötzlich war der Winter da.

Einige Reisende warten geduldig am Bahnhof des Kurort Rathen während andere in Zittau hitzig diskutieren wann der nächste Zug wohl wieder fahren wird.

Zur Zeit ist der Bahnverkehr allerdings komplett eingestellt.

Oktober

Baufortschritt Oktober 2008

Bei herrlichem Herbstwetter nutzen noch einmal viele Gäste die Gelegenheit uns zu besuchen.

Bei ihrer Bahntour Oktober 2008 besuchte uns auch die Reisegruppe der Lotus Lokstation aus Österreich.

Test der Tatra Straßenbahn T6 von Hermann und Partner aus Dresden am 10.10.2008.

Das Harzkamel eines Gastes, 12.10.2008.

Aus unserer Werkstatt, das Modell einer unserer Partnerfirmen.

Annika und Yannick haben in ihrem Urlaub bei uns wieder mit viel Spaß beim Betrieb unserer Gartenbahnanlage geholfen.

Herbstimpressionen in der Sächsischen Schweiz, Blick von den Eisenbahnwelten zur Bastei.

September

Baufortschritt September 2008

Die Sommertour der Landestourismusverbandes führte am 02.09. prominente Gäste, u. a. Frau Marlene Mortler MdB und Vorsitzende des Tourismusausschusses im Deutschen Bundestages und Herrn Andreas Lämmel MdB, Präsident des Landestourismusverbandes Sachsen, zu uns.

In unserer Modellbauwerkstatt entsteht gerade der Bahnhof Kipsdorf, wieder einmal eins der größeren Modelle.

Der fast fertige Bahnhof erhält demnächst seinen endgültigen Gleisanschluss.

Auch neu, der Bahnhof von Malter.

Ende September filmte PRO-7 den Wiederaufbau der Weißeritztalbahn am Original.

Und auch bei uns, als die letze Brücke ihren endgültigen Standort erhält. Den Termin zur Ausstrahlung der Reportage werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

August

Baufortschritt August 2008

Matthias setzt das fertige Modell der Rathener Villa vom Architekten Herrn Hülsberger in die Anlage, damit schließt sich wieder eine Lücke im Bereich des Kurort Rathen.

Eisenbahnwelten on tour in der Baumschule Seerhausen!!!
Reiner und Rainer präsentierten die Eisenbahnwelten beim 3. Sächsischen Gartenbahntag in Seerhausen.

Viele strahlende Kinderaugen und viele begeisterte Gartenbahner umringten unseren Stand.

Bea setzt neue Seerosen im Moritzburger Teich ein.

Der PIKO Verkaufsleiter für Deutschland, Herr Jens Beyer, besuchte uns mit seinen Mitarbeitern.

Eins von drei Vorserienmodellen der PIKO BR-80 wird bei uns getestet.

Nagelneu, der Schiebewandwagen von PIKO wird in nächster Zeit im Handel erhältlich sein.

Juli

Bauvorschritt Juli 2008

Die Eisenbahnwelten beteiligen sich an einer Dresdner Straßenbahnwerbung für die Sächsische Schweiz www.RundUmDieBastei.de.

Ein regionaler Entsorger nutzt ein Modell zu Werbezwecken in unserer Anlage.

Nicht Bea im Urlaub sondern Bea im Findlingspark Nochten um neue Bepflanzungsideen zu bekommen.

Bei schönem Sommerwetter steigen die Besucherzahlen wieder an.

Endlich Ferien!!!!!

Ein Blick in unsere Modellbauwerkstatt.

Juni

Baufortschritt Juni 2008

Neu auf der Anlage, das Ferienhaus Liebholdt, Praktikantin Stefani Leuschke präsentiert Herrn Liebholdt das Modell.

Ebenfalls neu, das Stellwerk von Meißen Triebischtal aus der Werkstatt von Reiner Hendrich, das alte wurde uns leider gestohlen!

Die Eisenbahnwelten von der Bastei aus gesehen.

Tommy Ehnert absolvierte bei uns ein dreiwöchiges Betriebspraktikum.

Seit Mitte Juni in der Anlage, aus unserer Werkstatt von Matthias, das Hotel Elbschlößchen, im Hintergrund des linken Bildes ist das Original zu sehen.

Mai

Baufortschritt Mai 2008

Neu auf der Anlage, der Containerzug.

Liebevolle Details, wo sitzt der Adler??

Letzte Ruhestätte für Gartenbahner, für unser Team ist die rechte Seite reserviert!!

Da Hunde in unserer Anlage nur mitgeführt werden dürfen, wenn diese auf dem Arm getragen werden, so war es für diese Gäste dennoch kein Problem.

Das erste "Eisenbahnwelten-Diplom" für kleine Helfer erhielt Benjamin Wurst.

Die nächsten kleinen Helfer haben ihr "Eisenbahnwelten-Diplom" erhalten.

Sächsische IV K mit stilechten Packwagen, kurze Leihgabe eines Leipziger Besuchers.

Gastfahrt eines Kölner Pensionsgastes, Mallet mit schussfähigem Eisenbahngeschütz.

April

Baufortschritt April 2008

Der erste Wels im Moritzburger Teich.

Da die Anzahl der Gebäude in Rathen weiter zunimmt, erhielt die Felsenburg ihren vorbildgerechten höheren Standplatz.

Robby Mörre vom MDR filmte einen Tag lang in den Eisenbahnwelten. Am Pfingstsonntag, den 11.05. um 16 Uhr, wird ein Bericht über die Eisenbahnwelten in der Sendung "Auf kleiner Spur" zu sehen sein.

Am letzten April-Wochenende führte der 11. Elbemarathon an den Eisenbahnwelten vorbei.

Der erste Bahnhof der Weißeritztalbahn ist fertig, der Bahnhof Freital.

März

Baufortschritt März 2008

Blick von oben auf den Bauplatz der Weißeritztalbahn.

Neu auf der Anlage, 4 Schwedenhäuser im Gebiet Moritzburg.

2005 - Kaum zu glauben, die Pension der Eisenbahnwelten im Modell

2008 - Pension der Eisenbahnwelten im Modell

Eine Holzeisenbahn, Spielplatz für die Kleinen.

Neu in der Anlage, das Deciner Stadtschloss.

Rege Bautätigkeit im Gelände der Weißeritztalbahn, auch die Bepflanzung schreitet voran.

Die Jugend des FSV 1924 Bad Schandau in den von den Eisenbahnwelten im Kurort Rathen gesponserten Trikots.

Und plötzlich war der Winter wieder da und bescherte eine geschlossene Schneedecke.

Februar

Baufortschritt Februar 2008

Am 08. Februar besuchten wir die Nürnberger Spielwarenmesse und besuchten natürlich auch unsere Partner LGB, Piko, Massoth, ESU, Seuthe usw.

Am 16. und 17. Februar fanden in der Sächsischen Schweiz die Bahnerlebnistage statt. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nutzten zahlreiche Besucher die Gelegenheit, die Eisenbahnwelten einmal im Winter zu erleben.

Die Gleise im zukünftigen Areal der Weißeritztalbahn liegen bereit.
Die ersten Brücken sind gesetzt und in unserer Werkstatt entstehen zur Zeit gerade die Bahnhöfe.

Die ersten Häuser stehen schon.

Die Bobbahn in Altenberg nimmt Gestalt an.

Januar

Baufortschritt Januar 2008

Auf der Anlage geht der Ausbau weiter und notwendige Wartungsarbeiten werden ausgeführt.

Im Keller der Pension ist inzwischen die Werkstatt vom Hausmeister eingezogen.

In der Modellbauwerkstatt von Matthias entstehen weitere Gebäudemodelle nach konkreten Vorbildern. Hier das Modell der Destillerie in Rathen.

Matthias mit der "Zigarette danach", denn auch die Sparkassenfiliale Pirna-Sonnenstein ist fertig.

Frank beim Verschönern des Gastraumes.

Horst findet Gefallen an Dumpermitfahrten.

Eisenbahnwelt im Kurort Raten
Zum Seitenanfang